Navigation

„Keine Panik im Nebenstrafrecht – Zur Strafbarkeit wegen Verstößen gegen Sicherheitsmaßnahmen nach dem IfSG“ – neue Publikation von Henning Lorenz und Mustafa Oğlakcıoğlu

Das Coronavirus hat Deutschland fest im Griff. Auch das Recht ist in der Krise vor zahlreiche Fragen gestellt. So hat die Politik zur Eindämmung der Pandemie weitreichende Schutzmaßnahmen auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) getroffen. Der nachfolgende Bei- trag beleuchtet die Frage, inwieweit die nebenstrafrechtlichen Bestimmungen dieses Gesetzes geeignet sind, diese mit Sanktionsandrohung und -verhängung abzusichern.

The corona virus has taken hold of Germany. In times of crisis, a number of questions have to be posed in regards to jurisdiction. To contain the pandemic, politics have established extensive protective measures based on the Law on the Prevention of Infection (IfSG). The following contribution examines the extent to which supplementary penal provisions of this law are suitable to secure the threat and imposition of sanctions.

 

Den vollständigen Aufsatz finden Sie in der aktuellen Ausgabe der KriPoZ.